>  >  > LuraTech JP2 IrfanView Plug-in

LuraTech JP2 IrfanView Plug-in
Erweiterung um das Dateiformat JP2 / JPEG 2000

  • Das IrfanView Plug-in erweitert den IrfanView Graphic Viewer um die Unterstützung des Dateiformates JP2.

    LuraTech JP2 ist im IrfanView Plug-in Download-Paket enthalten, mit vollem Funktionsumfang:
    JPEG 2000 Dateien werden sowohl angezeigt, als auch erzeugt.

  • Die IrfanView Basis-Software ist nur als 32-Bit Executable für Windows verfügbar. Daher gibt es auch das LuraTech IrfanView JP2 Plug-in nur für diese Plattform.

    Das Plug-in kann von der IrfanView-Seite heruntergeladen werden und ist dann zunächst nicht lizenziert. Der Lizenz-Code wird von LuraTech erworben und in IrfanView eingegeben.

    Unlizenziert hat das IrfanView JP2 Plug-in die volle Funktionalität zur Dekodierung und der Anzeige von Bildern. Erst mit der Lizenzierung können auch Dateien geschrieben werden, die mehr als 640 Pixel breit oder 480 Pixel hoch sind.

    Das LuraTech IrfanView JP2 Plug-in kann nicht im Batch-Conversion Modus eingesetzt werden, ist daher nicht für die Massenkonvertierung von Dateien geeignet.

    Das richtige Programm für die Massenverarbeitung von Dateien in das Dateiformat JP2 / JPEG 2000 ist das LuraTech JP2 Command Line Tool.

    Teilen Sie uns Ihre darüber hinausgehenden Anforderungen zur Verarbeitung nach JP2 / JPEG 2000 mit, gerne schlagen wir Ihnen die passenden Lösungen vor.

  • Systemanforderungen
    Windows 32 Bit und 64 Bit, Server 2003 / Server 2008 / Server 2012 / XP / Vista / Windows 7, Windows 8
    CPU, RAM, HDD wie für IrfanView

  • Alles zeigen / Alles verbergen

    fold faq

    Was ist JPEG 2000?

    JPEG 2000 ist ein Wavelet-basierender Bildkompressions-Standard, mit dem Digitalbilder sowohl verlustfrei wie auch verlustbehaftet komprimiert werden können. Üblicherweise wird dabei ein besseres Verhältnis von Qualität zu Dateigröße erreicht als mit den herkömmlichen TIFF- oder JPEG-Formaten.

    fold faq

    Welche JPEG 2000-Produkte bietet LuraTech?

    Wir bieten zahlreiche Produkte, wie beispielsweise SDKs als Quellcode- oder Binärdistributionen für zahlreiche Systemumgebungen, sowie Konvertierungs- und Command Line-Tools zur Integration in Ihren Workflow. Für umfangreiche digitale Archivierungsprojekte bietet sich der Einsatz unseres LuraTech® JP2 Image Content Server an.

    fold faq

    Welche Plattformen unterstützen Sie mit Ihren SDKs? Gehört Win64 dazu?

    Unsere SDKs sind in 32- und 64-Bit-Versionen für Windows, Linux und Solaris verfügbar. Versionen für weitere Plattformen können auf Anfrage zur Verfügung gestellt werden.

    fold faq

    Wie schnell sind Ihre SDKs im Vergleich zu anderen JPEG 2000-Implementierungen?

    Wir bieten eines der schnellsten derzeit am Markt verfügbaren SDKs. Sicherlich ist die Geschwindigkeit ein wesentlicher Faktor, dennoch sollten Bildqualität und Kompressionsrate nicht außer acht gelassen werden. Da diese drei Faktoren alle zusammenhängen, sind wir der Ansicht, dass wir das ausgewogenste Verhältnis bieten bestehend aus Schnelligkeit, überlegener Bildqualität und hohen Kompressionsraten.

    fold faq

    Ist eine spezielle Software notwendig, um JPEG 2000 darzustellen?

    Das hängt davon ab, wie Sie das Produkt nutzen. Um die Installation zusätzlicher Software zu vermeiden, können Sie den LuraTech JP2 Image Content Server zur webfähigen Darstellung von JPEG 2000-Bildern nutzen. Er konvertiert die Bilder "on the fly" in das JPEG-Format. Falls Sie Ihre eigenen Darstellungsapplikationen entwickeln, können Sie einen beliebigen JPEG 2000-Decoder nutzen, um sich JPEG 2000-Bilder anzeigen zu lassen.